Aktuelles - Sportgemeinschaft Ruhrgas 1929 e.V. - Segeln

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles

Absegeln am 29.10.2017
Allerheiligenregatta am So., 29. Oktober 2017.
Bei kräftigem Wind mit starken Böen wurden die Segler gut gefordert.
Das Wetter war gut und der MRV hat wieder hervorragend organisiert.
Allen hat es viel Spaß gemacht.
Ergebnisse, Presseartikel und Bilder Galerie / 2017 Absegeln (klicken).

Absegeln am 29.10.2017
Der MRV hat uns herzlich zur nächsten Allerheiligenregatta (Absegeln) eingeladen. Sie findet am So., 29. Oktober, statt und beginnt um 10:00 Uhr mit dem gemeinsamen Frühstück.
Bereits am Sa., 28. Oktober, startet die Veranstaltung mit dem Seglertreff ab 19 Uhr. Der MRV würde sich über die zahlreiche Beteiligung der Seglerinnen und Segler der SGRS sehr freuen.
Weitere Informationen entnehmt Ihr bitte der Ausschreibung der Regatta bei der Wettfahrtgemeinschaft
https://wfg-baldeneysee.org/regatta/allerheiligen-regatta-absegeln-fuer-alle-klassen-2017.

Alle interessierten Segler und Gäste melden sich bitte möglichst schnell, spätestens bitte bis zum 12.10.2017 bei:
Fritz Blanke ( fritz.blanke@t-online.de )
Dabei sollte verbindlich angegeben werden, wer bereit ist, welches Boot zu führen, wer nur mitsegeln möchte und wer nur auf einem bestimmten Boot fahren möchte.
Die Boote werden nach Eingang der Meldungen fest vergeben. Nach der verbindlichen Meldung ist von den Seglerinnen und Seglern das Meldegeld (18 € / Person) auf das Konto der Sparte zu überweisen.
Segeltraining, Regattatraining und Vereinssegeln
die neue Stecktafel
(auf das Bild klicken)
Vereinssegeln wurde am 22.10.2017 beendet
Seit Mittwoch, 03.05., findet jeden Mittwoch und Sonntag das Vereinssegeln statt, unser Treffen und Segeln. Das Vereinssegeln fand letztmalig am 22.10.2017 statt. Der ursprünglich geplante letzte Termin am 25.10.2017 entfällt aus organisatorischen Gründen.
Infos zum Training: Segeltraining, Regattatraining
Ab 15.08.2017 gilt die neue Stecktafel!
Warum gibt es die neue Stecktafel? Mit der neuen Stecktafel wird das Stunden-Reservierungsraster abgebildet, und Punkte wie Vereinssegeln, Reservieren von Trainings- und Ausbildungszeiten oder das Roermond-Buchen sind geregelt worden. Zur Bedienung auf dem Smartphone ist nun eine passende Ansicht verfügbar.
Technisch ist die Stecktafel-App eine völlige Neu-Entwicklung und läuft nun bei HostEurope, dem Hoster unseres Internet-Auftritts und der anderen Stecktafeln der SGR.
Die Anmeldemaske wurde an das übliche SGR-Layout angelehnt.
Hier geht's zur Stecktafel (klicken) und Bedienungsanleitungen findet ihr unter Boote/Stecktafel / Boot reservieren.

Folkeboot
Folkeboot-Regatten 2017
(auf das Bild klicken)
Aktionstag / Tag d. offenen Tür am Sonntag, 09. Juli 2017
Einladung(anklicken) der Folkeboot Flotte
Am 08. und 09. September 2017 geht's los!

SBF-Binnen-Prüfung am 20.05.2017
Ansegeln am Montag, den 01. Mai 2017
SGR-Segeln und -Kanu im ESPO-Interview
Die Prüfung konnte bei guten Wetterbedingungen und guter Stimmung sehr erfolgreich durchgeführt werden.
Alle Führerscheinbewerber haben bestanden!
Herzlichen Glückwunsch!
Bilder in der Galerie

Ergebnisse und Bilder
Anlässlich des kommenden Aktionstags am Sonntag, den 09. Juli 2017, wurden Hans-Joachim Doering und Benno Mattes vom ESPO interviewt.
Hier könnt ihr das Interview hören (anklicken).
Auf Radio Essen wird im Rahmen des Bürgerfunks jeden Donnerstag-Abend um 21 Uhr das ESPO-Radio gesendet. Radio Essen gibt's auf 102,2 MHz oder im Web z.B. unter Radio-Essen Webradio .

SBF Binnen und SBF See wachsen zusammen
Neu: Chemikalien-Verbotsverordnung
Segeln im Winter
Anstelle der beiden Führerscheine SBF-Binnen und -See gibt es künftig nur noch einen Sportbootführerschein.
Gelcoatspachtel mit Styrol darf in Baumärkten und beim Ausrüster nicht mehr frei zugänglich im Regal stehen.

was sagt euch 1:7,64 ? [image:image-1] mehr
24.-28.05.2017
Plattbodenschiff-Törn
Sa, 04.03.2017
Besprechung Sommersaison
Fr, 10.02.2017
Spartenversammlung
Tipp für Kurzentschlossene: Der YCRE organisiert eine Plattbodenschifffahrt:
Hallo ihr Lieben!
Für den Törn mit einem Plattbodenschiff vom 24.05. bis zum 28.05.2017 mit Start in Stavoren sind noch Plätze frei. Ich suche insbesondere Jugendliche, die an dem Törn teilnehmen möchten.
Je nach Teilnehmerzahl betragen die Kosten 350 bis 290€ zusätzlich Verpflegungskosten.
Wenn sich nicht genügend Jugendliche finden, können auch Erwachsene teilnehmen. Der letzte Termin für die Anmeldung von Jugendlichen ist der 04.03.2017. Danach können freie Plätze von Erwachsenen belegt werden.
Anmeldungen per mail an: staendeke@t-online.de oder an 0209 30252.
Wind in den Segeln, Lothar
An alle Nachwuchssegler und Familien: am Samstag (04.03.) findet unsere Besprechung für die Sommersaison beim SKHE um 11.00 Uhr statt.
Hans-Joachim Doering als Spartenleiter und Nobert Tegethoff als Kassenwart wurden ohne Gegenstimme wiedergewählt. Die Planungen für 2017 wurden von der Spartenversammlung genehmigt.
Spartenfeier
Der See wird befahrbar sein
Hoffnung für 2017
am 20.01.2017 [image:image-1] Einladung
Zur Bekämpfung der Wasserpflanzen im See, die den Sportbetrieb von Ruderern, Kanuten, Seglern und anderen Wassersportlern in 2016 stark behindert haben, wurde eine Vereinbarung getroffen, die für 2017 hoffen lässt ...
Vorangetrieben von WFG und IG Baldeney, vertreten durch Herrn Hans-Walter Fink, und stark unterstützt von unserem Oberbürgermeister Thomas Kufen erzielten Ruhrverband und die Stadt Essen eine Vereinbarung, die in der Pressemitteilung des Ruhrverbands und im Artikel in der WAZ beschrieben ist.
© Sportgemeinschaft Ruhrgas 1929 e.V. - 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü